Schlagwort: Ausstellung

Bilder-Sprache: aufgemerkt !!


Die Präsentation eines Fotos mit Sprüchen von Karl Valentin aus dem Projekt „Bilder-Sprache“ von Herbert Becke und Gunter Fette wird jetzt nicht mehr täglich, sondern ab sofort wieder in unregelmäßigen Abständen erfolgen.

Denn das Valentin-Karlstadt-Musäum hat ab 12. Mai wieder geöffnet.!!

Damit die Valentin-Fans keine Entzugserscheinungen bekommen, hatten wir seit der coroanabedingten Schließung des Musäums hier auf diesem blog täglich ein „valentineskes“ Foto mit einem passenden Spruch des großen Volksphilosophen veröffentlicht.
Jetzt kann man/frau Karl Valentin, Liesl Karlstadt und die Münchner Volkssängertradition wieder aus erster Hand im Musäum genießen.

Zudem gibt es ab Donnerstag, den 14. Mai, im Musäum eine neue Sonderausstellung „Musik, Krawall und andere schöne Künste“, eine Vinyl-Reise durch Zeiten, Musiken und Gelegenheiten nicht vollständig aber lustvoll.

Der Museumseintritt ist wegen der „Corona-Begleitumstände“ vorübergehend frei.

Informationen zu den Hygieneregeln und den etwas geänderten Öffnungszeiten finden sie auf der Homepage des Musäums unter Besucherinformation.

Foto Herbert Becke

Bildergalerie vom Sommerfest der „Saubande“ und des „Valentin-Karlstadt-Musäums“

Für Alle, die sich immer noch gerne an das Sommerfest des „Valentin-Karlstadt-Musäums“ und der „Saubande“ erinnern wollen, eine kleine Bildergalerie des grandiosen Abends.
Aber vor allem für Diejenigen, die nicht dabei waren, damit sie wissen, was sie versäumt haben und sich jetzt ärgern können.

Texte und Fotos: Herbert Becke

Liesl Karlstadt Sonderausstellung wandert zu den Festspielen nach Erl

Es ist soweit.  Unsere erfolgreiche  Sonderausstellung „Liesl Karlstadt Schwere Jahre 1935 – 45“ steht  im Festsspielhaus Erl. Das ist nicht nur eine große Wertschätzung der Ausstellung, sondern auch ein Hinweis auf die Uraufführung einer Liesl Karlstadt – Oper am 28.12. 2018 bei den Winterfestspielen in Erl.

Weiterlesen

Sommerfest und Ausstellung „Karl Valentins Filme“

Am 14. Juni, einem wunderbar magischer Sommerabend,  feierte das Valentin-Karlstadt-Musäum zusammen mit der Saubande e.V.  das Sommerfest und die Ausstellungseröffnung zu „Karl Valentins Filme“ von Peter Syr. Mit Unterstützung der Saubande, des Bezirks Oberbayern und des Kulturreferates München konnte die Ausstellung im Innenhof des Isartors realisiert werden. Sie ist dort bis einschließlich 9. Oktober kostenfrei zu besichtigen.

Weiterlesen