Alle Artikel von Redaktion

Die Saubande 2021

Folgend Projekte wurden durch die Saubande in 2021 finanziell unterstützt

Ja, unsere weißen Westen!
75 Jahre Gesetz zur Entnazifizierung

5. August bis 14. November 2021

Die Installation, war eine Kooperation der SCHULTERSCHLUSS Initiative Christian Springer mit dem Valentin-Karlstadt-Musäum, unterstützt von der Saubande, Valentin-Karlstadt-Förderverein und dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München.

Sommerfest

Drei Abende lang, vom 8.- 10. Juli 2021 feierten wir das Sommerfest des Valentin-Karlstadt-Musäums mit viel wunderbarer Musik, Kabarett und noch mehr peace.
Der Abend des 8. Juli stand im Zeichen der „Saubande“
Mit dabei waren Um a Fünferl a Durchanand, Maria Peschek, Ardhi Engl, Thomas Steierer, Bele Turba und Brustmanns Lust .

Die Ausstellung Karl Valentins Filme in Zittau

Die Ausstellung „Karl Valentins Filme“ von Peter Syr, die sich im Besitz der Saubande befindet, fand nach dem Innenhof des Isartors im Jahr 2018 im Sommer 2021 auf dem Marktplatz in Zittau einen weiteren wunderbaren Ort, an dem sie vorbeiflanierenden BesucherInnen gezeigt wurde

Herr Haas zeigt: Hasen – Ausstellungskatalog

Und von was leben Hasen? Was machen Sie beruflich, wenn sie nicht tausende von Ostereiern bemalen? Welche Sportarten bevorzugen sie? Wie sieht das Familienleben der Hasen aus?  Wie steht es um die Erotik und das Liebesleben? Ist Dürers Feldhase in Wirklichkeit ein Selbstportrait? Was hat Joseph Beuys dem toten Hasen ins Ohr geflüstert, damals? Noch mehr Fragen und ein paar Antworten liefern die Ausstellung und ein humorvolles Buch, zusammengestellt von Steffen Haas und herausgegeben vom Valentin-Karlstadt-Musäum.
Die Saubande hat die Kosten der Drucklegung übernommen.

Endlich wieder eine Saubanden-Matinée am Sonntag, den 21. November 2021 um 11:01 Uhr

Liebe Freundinnen und Freunde der Saubande,

Nach einem Jahr Pause ist es endlich wieder soweit. Zusammen mit dem grandiosen Kabarettisten Josef Hader und vielen anderen Gästen zaubern wir ein Feuerwerk in das neue Volkstheater. Fröhlich und voller Energie führt die Kabarettistin und Moderatorin Constanze Lindner durch den Vormittag. Macht’s mit. Endlich wieder.

Vorverkauf ab Montag ausschließlich über das Münchner Volkstheater
NEUE ADRESSE: Tumblinger Str. 29

am Kartentelefon (089) 523 46 55
per Email an: kasse@muenchner-volkstheater.de
online auf der Homepage des Volkstheaters
oder persönlich an der Theaterkasse im neuen Münchner Volkstheater, Tumblinger Str. 29 (Mo – Fr 11:00 – 18:00 Uhr und Sa 11:00 – 14:00 Uhr
ab 27.9.2021 auch über den WEBSHOP des Volkstheaters

Karten zu 39,- /35,- / 29,- / 23,- / 15,-  Euro

Ein großes Kartenkontingent wird für die Mitglieder der Saubande zurückgehalten. Jedes Mitglied kann zunächst maximal zwei Karten reservieren bzw. kaufen.

www.muenchner-volkstheater.de

Aktuell gilt die 3G-Regel (Geimpft, Genesen, Getestet) und eine Maskenpflicht auf allen Plätzen.

„Sie san net auf uns angewiesen, aber mir auf Eahna!“ (Karl Valentin)